Montag, 10. November 2014

Auflösung meines Dawanda-Shops und zurück aus dem Paradies

Hallo Ihr Lieben, 

ich melde mich hiermit offiziell aus dem Urlaub zurück...es war traumhaft schön und ich zeige Euch gleich auch noch ein paar Fotos. Vielen Dank für die vielen Kommentare zu meinem letzten Post...Es war sicher nicht meine Absicht, Neid bei Euch zu schüren, sondern eher, tolle Momente mit Euch zu teilen... :))) ...ich denke, das wisst Ihr aber! 

Ehe ich Euch die Bilder vom Urlaub zeige habe ich aber noch ein kleines Anliegen. Ich habe meinen Arbeitgeber zum 01.11.2013 gewechselt und werde wieder mehr Arbeiten...daher fehlt mir künftig wohl die Zeit den Dawanda-Shop (hier verlinkt) und den Blog zu pflegen. Da mir der Blog mehr am Herzen liegt, werde ich den Dawanda-Shop nach und nach auflösen. Daher gebe ich auf alle Produkte die es dort noch im Angebot gibt 20 %. Falls Ihr also mal reinschauen möchtet, würde ich mich freuen! Die Rabattierung erfolgt mit der Bestätigungs-Mail nach dem Kauf. 

Außerdem werde ich (wegen Platzmangel) auch meine außergewöhnliche Kaffeekanne abgeben...


Wer Interesse hat bitte einfach eine Email an mich senden (die Adresse findet Ihr im Blog unter dem Kontakt-Button). Preislich werden wir uns da in jedem Fall einig... :)))

So, jetzt aber zum Urlaub im Paradies... :)))



 
Bildquelle: http://www.makunudu.com
Es war traumhaft schön. Das Wetter war zwar etwas durchwachsen, aber wir hatten dann zwischendurch gaaanz viele Sonnenstunden. Von den Unruhen auf Male (usw.) haben wir überhaupt gar nichts mitbekommen...alles war einfach wunderbar und stimmte rundherum.

Die Unterkunft, also der Bungalow war super nett mit Blick aufs Meer und eigenem kleinen Zugang zum Strand. 



Das Personal war stets super gelaunt und sehr freundlich und mit allen Kräften darum bemüht, dass wir einen tollen Urlaub haben. Es ist immer, als ob man Urlaub mit oder bei Freunden machen würde...Abends erwarteten einem im Zimmer z. B. ein super lieb dekoriertes Bett...wer würde sich nicht über diesen süßen Handtuchelefant und die Blümchen freuen??? :)))






Der Hammer war das Essen. Fast wie in der Sterneküche...Normalerweise habe ich das Hotelessen schon am vierten Tag satt...auf Makunudu hätte ich gerne noch drei Wochen dran gehängt...so lecker war das...Es gab an einem Abend Käsespätzle...die waren besser als die meiner Oma, die aus dem tiefsten Schwarzwald kam! Das Gemüse war auf den Punkt und niemals auch nur ansatzweise zu weich oder zu hart. Die Nudeln waren stets al dente vom feinsten, die Saucen ein Traum, der Fisch absolut traumhaft und das Fleisch zwart wie Butter...Hmmm...ich krieg schon wieder Hunger :)))




Die Insel selbst, das Meer und die Tierwelt waren traumhaft...Schnorcheln, Schwimmen mit großen Schildkröten, Haie beobachten, tolles Ausflugsangebot und die Traumstrände um die Insel heurm hatten wir meist ganz für uns alleine...aber seht selbst...














 






Tja, Ihr Lieben...was soll ich sagen...jetzt hat mich der Alltag wieder...und das triste Regenwetter hier in Deutschland...Ich bin also wieder gaaanz bei Euch! 

:)))

Für heute sage ich mal "Tschüss" und melde mich dann in den nächsten Tagen bei Euch zurück! Jetzt gehe ich mal durch Eure Blogs stöbern...bin gespannt, was es neues bei Euch gibt! 

Allesliebste Grüße

Isa





Kommentare:

  1. Ach liebe Isa,
    wärst Du nicht lieber im Paradies geblieben??? Obwohl Sonne haben wir heute auch.
    Aber das sind wirklich Bilder zum Träumen, herrlich.
    Besonders der kleine Krebs, das blaue Wasser, die Palmen und und und.
    Wenn´s nur nicht so weit zum Fliegen wäre...
    Schön, dass Du aber wieder zurück bist, Du hat doch hier gefehlt...
    Nun leb Dich gut ein und bis bald,
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Isa, wow, sind das paradiesische Fotos! Da wär ich jetzt auch gern bei diesem Pieselwettel :-)
    Für Deinen neuen Job wünsch ich Dir ganz viel Kraft und Energie. Schade, dass Du dafür Deinen DaWanda-Shop schließt, aber ich kann es verstehen. Man muss schon recht viel Zeit investieren - allein das Fotografieren, Beschreiben, Einstellen und dann noch der Versand, wenn man was verkauft. Ich bin da auch manchmal am Schwitzen, wenn man "nebenbei" noch mindestens einen Job hat. Du machst das schon richtig: lieber 100% auf das Neue konzentriert. Das ist sicher gescheiter, als alles nur halbherzig zu tun, wenn einem die Zeit fehlt. Ich hoffe, dass Du viel viel Freude mit dem neuen Job haben wirst mit dem Blog brauch ich Dir das ja nicht zu wünschen - das hast Du ja schon *grins*) Sei ganz lieb gegrüßt, Ina

    AntwortenLöschen
  3. Isa- ähnlich muss es im Paradies gewesen sein! Da ist es wirklich wunderschön!

    Da kann man sich wirklich erholen + die Seele baumeln lassen
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  4. Schön, dass du trotzdem zurückgekommen bist ;)
    Für deine neiüue Stelle wünsche ich dir alles Gute und einenguten Start dann!
    In deinem Shop werd ich jedenfalls mal die Nase reinhalten, man weiss ja nie...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Isa,

    hach da kann man sich glatt wegträumen. Wie schön, dass ihr einen tollen Urlaub hattet. Ich wünsche dir für die deine neue Arbeit einen guten Start.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Isa,
    ohhhhhhhhhhh welch schöne Bilder ... besonders das mit der Treppe .... welch ein Himmel ! Ich freue mich, dass es so schön war und du nun gut erholt deinen neuen Job antreten wirst, für den ich dir alles alles Gute wünsche.
    Die Hochzeitsbilder sind schön, ein Dank an die Braut♥ Die Frisur ist bezaubernd ... wie ihr Lächeln. Deine Deko passte perfekt für eine Feier auf dem Boot, hast du toll gemacht - eine ganz engagierte Trauzeugin, wie schön ♥♥
    Ich freue mich, dass du wieder da bist!
    Also toi toi toi für morgen!
    Liebste Grüße Katja

    AntwortenLöschen