Montag, 27. Juli 2015

Facebook-Gruppe "Echt Shabby & Vintage

Ihr Lieben, 

ich hab mich gestern dazu entschieden eine Gruppe bei facebook zu gründen. Diese Idee ist völlig spontan aus einem kleinen Ärger heraus entstanden und Hals über Kopf umgesetzt worden! Manchmal sind spontane Dinge aber gar nicht mal unbedingt die schlechtesten!

Ich bin schon eine Weile in diversen Facebook-Gruppen zum Thema Shabby Chic und nehme dort viele tolle Ideen mit, lerne liebe Menschen kennen und kann auch meine eigenen Dinge teilen. Allerdings sind die Regeln in manchen Gruppen etwas kompliziert und auch die Stimmungen und Zickerein nehmen stellenweise einfach überhand. 

Das finde ich teilweise einfach nur nervig. Zudem finde ich es schlimm, dass es immer mehr Shabby-Discounter-Fans gibt, die sich ausschließlich bei (billig)-Anbietern ausstatten und dann noch die Nase rümpfen, wenn andere Pesonen "echte" shabby Schätzchen posten. Viele haben leider den Ursprung des Shabby Chic´s verpasst und wir rasen da in eine (meiner Meinung nach) ganz schlimme Entwicklung hinein. Dann wird es oft damit begründet, dass sie eben kein Geld haben...aber es gibt tolle Flohmärkte und Trödelhändler, bei denen man zu Schnäppchenpreisen ECHTEN Shabby Chic shoppen kann!

Jedem das seine, denke ich dann und hab aber gleichfalls entschieden eine Gruppe für ECHTEN Shabby Chic und Vintage mit einfachen Regeln zu gründen und ich möchte Sie Euch hier gerne vorstellen:




Informationen und Reglements für diese Gruppe



FÜR WAS STEHT DIESE GRUPPE:

Ganz besondere Menschen haben die Fähigkeit, „Schrott und Müll“ von „einem alten Schätzchen“ zu unterscheiden. Sie geben nichts auf die Werbebotschaften der schönen neuen Konsumwelt. Ihr Herz schlägt für Antiquitäten, Trödel, Selbstgemachtes, Vintage und Shabby Chiceinfach für Dinge, die die Seele erfreuen, weil sie selbst Seele haben.

Gerade dann, wenn der Lack teilweise schon ab ist und das alte Schätzchen von Gebrauchsspuren, Flugrost oder Macken  gezeichnet ist, dann leuchten die Augen dieser besonderen Menschen und das Herz beginnt schneller zu schlagen.

Für genau diese Menschen ist diese Gruppe gedacht!

Es gibt aber auch im Kunsthandwerk so viele schöne Dinge, die sich super mit dem echten Shabby Chic und Vintage Stil kombinieren lassen. Daher soll auch das Kunsthandwerk hier eine Plattform finden. Zeigt uns Eure selbstgemachten Unikate oder Kreationen. Wir sind gespannt!

WAS IST DAS ZIEL DIESER GRUPPE?

Ziel dieser Gruppe soll es sein, ein Netzwerk aus Händlern, Käufern, Kunsthandwerkern und Interessierten aufzubauen. Es geht nicht nur darum, seine „Schätze“ zu verkaufen, sondern auch darum, sich auszutauschen und Ideen zu teilen.

Teilt hier Eure Tipps zu guten Geschäften oder Online-Shops, stellt Blogs vor, die entweder Euch selbst gehören, oder die Ihr gerne verfolgt. Zeigt hier, was Ihr mit Euren eigenen Händen schafft, wenn es sich gut in den Shabby Chic und Vintage Stil einfügen lässt.

Ihr kennt tolle Flohmärkte? Na dann her mit Euren Tipps…Ihr habt Fragen zum Alter eines von Euch entdeckten Schatzes, dann stellt Eure Fragen. Es gibt sicher jemanden unter uns, der die Antwort weiß…Auch das Tauschen von alten Schätzen ist hier erlaubt. Ihr habt durch die Kleinanzeigen geblättert und etwas gefunden, dass jemandem hier gefallen könnte? Na dann her mit dem Link!


REGELN DIESER GRUPPE

Ich möchte in dieser Gruppe so wenig Regeln wie möglich aufstellen. Trotzdem sollen drei Grundregeln gelten:

1.     LEBEN und LEBEN LASSEN.

Das heißt, wir begegnen uns hier mit Respekt, Höflichkeit und Freundlichkeit.

Interessiert mich ein Post nicht oder gefällt mir ein angebotener Artikel oder eine Deko-Idee nicht, dann scrolle ich einfach weiter und schreibe keine negativen und unhöflichen Kommentare darunter. Ich freue mich stattdessen über die anderen tollen Berichte, die mich hier ansprechen. Falls ich doch etwas dazu loswerden möchte, dann werde ich keine Worte wie z. B. „grauenhaft“ darunter schmieren, sondern höflich schreiben, dass „das nicht ganz meinen Geschmack trifft“ (die Formulierungen sind beispielhaft und müssen nicht verwendet werden. Es geht mehr um den Sinn und die Höflichkeit der Aussagen).

Ich bin schon seit Jahren Mitglied in div. Gruppen und habe so viel gesehen und gelesen, was ich unmöglich fand. Ich möchte darum bitten, dass wir das hier nicht tun.

Wir werden hier auch niemandem seine Preise kaputt machen oder sie öffentlich in Frage stellen. Gefällt mir ein Angebotspreis nicht, werde ich das Angebot ignorieren oder eine PN (persönliche Nachricht) an den Verkäufer senden und höflich nachfragen, ob der Preis verhandelbar ist. Kommentare wie „das krieg ich aber anderswo oder auf dem Flohmarkt für 20 EUR nachgeworfen“ schenken wir uns bitte!
 
Wir sind auch kein Tierschutzverein. Sollte jemand hier Tierpräparate anbieten wollen, dann lassen wir ihn das tun, ohne dass wir Plädoyers über Tierquälerei und Tierschutz halten. Das Thema Tierschutz ist super wichtig, doch es ist nicht Thema in dieser Gruppe hier!

Danke!

2.     QUALITÄT statt QUANTITÄT

Wir achten alle darauf, dass die von uns geteilten Beiträge von guter Qualität sind. Es kommt nicht auf die Menge der Beiträge in dieser Gruppe an, sondern darauf, dass sie einen Nutzen für die Gruppenmitglieder haben.

Ich möchte hier bitte nur bedingt industriell gefertigte und künstlich geshabbte Ware, keinesfalls aber Discounter-Ware sehen. Hier tummeln sich Anhänger des echten Shabby Chic´s!

Es gibt natürlich auch hochwertige industriell gefertigte Shabby Chic-Ware. Solltet Ihr ein besonderes Deko-Lädchen mit ausgefallenen und wertigen Deko-Accessoires kennen, die sich wunderbar mit dem echten Shabby Chic und Vintage Look kombinieren lassen, dann dürfen auch diese Tipps hier geteilt werden. Ich möchte hier aber vermeiden, dass am Ende nur noch Angebote von irgendwelchen billigen Discounter-Möbelknöpfen oder –Laternen zu sehen sind. Ich bitte um Verständnis hierfür!

Shabby Chic bedeutet nicht nur, dass man über alles weiße Farbe klatscht und diese dann anschleift und Shabby Chic ist auch keine industriell gefertigte Laterne aus dem (billig-)Discounter.

Natürlich ist die Farbe „Weiß“ ein wesentliches Element im Shabby Chic. Das ist ein unumstrittener Fakt. Dennoch ist ein Eiche rustikal Schrank aus den frühen 80ger Jahren, der weiß lackiert und angeschliffen wurde nur bedingt und künstlich Shabby Chic. Ein alter Koffer hingegen, der mit seinen einhundert Jahren schon dreimal um die Welt gereist ist und überzogen von Macken und Gebrauchsspuren ist, der ist auch ohne weiß zu sein, natürlich und echt shabby! Beides lasse ich hier gelten…Die Mischung macht es! 

WICHTIG: Bei Bildern, an denen Ihr keine Rechte habt, gebt bitte eine Bildquelle an. (Bsp. „gesehen bei Pinterest“)


3.     JEDER, WIE ER KANN

Ich möchte hier keine Regeln aufstellen, wie die Post´s auszusehen haben. Jeder von uns ist (z. B. generationenbedingt) technisch auf einem anderen Stand. Ich möchte es keinem zu schwer machen.
  
Hier gibt es auch keinen „ADMIN“ oder keine „ADMINA“, die ständig kontrolliert und zensiert. Hier wird auch nicht einfach etwas von mir gelöscht, ohne vorher mit dem Betreffenden drüber geschrieben zu haben…

Jeder ist für seine Post´s selbst verantwortlich. Sollte etwas gar nicht passen, schreite ich natürlich ein…aber im Grunde sollte es ohne MAßREGELUNG DURCH EINEN ADMIN oder mich klappen, denn wir sind alle ERWACHSEN.

Es wird hier auch (erst einmal) keine Dateien geben. Wer Werbung machen möchte für seine Kunst, seinen Shop, einen Markt, einen Blog oder eine Facebook-Gruppe oder –Fanpage, der darf das einfach tun. Ich habe in manchen Gruppen so viele tolle Sachen verpasst, weil sie in irgendwelchen Dateien versteckt waren. Das soll hier nicht passieren.

Wer etwas verkaufen oder tauschen möchte, der darf das auf folgende Arten tun:

1.      
Kurze Beschreibung, Preis, Maße und Versandkosten in die Überschrift, Foto hochladen, posten. Bei mehreren Fotos bitte alle auf einmal hochladen und so ein Album schaffen. Bitte Verkaufsgespräche und Rückfragen dann via PN (persönliche Nachricht) und nicht über die Kommentarfunktion abwickeln. Danke!

2.      
Link zu einem Shop bzw. dem entsprechenden Artikel posten. Dann kann da jeder drauf klicken und sieht Maße, Preise und Details. Ebenso besteht bei dieser Variante (externer Kauf) dann Käuferschutz (weil gewerblich über den Online-Shop gekauft).




Alle, die Interesse haben finden uns hier...



Ich wünsche uns allen viel Freude und Spaß am gemeinsamen netzwerken!



Liebsten Gruß


Isa

Kommentare:

  1. Hallo Isa,
    bin dabei..coole Sache.
    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Isa,
    da mache ich doch gerne mit :-)
    LG Karen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Isa,
    komme erst jetzt dazu dir als Admin der neuen Shabby-Gruppe.... "Echt Shabby & Vintage" zu gratulieren... War nämlich heute schon den ganzen Tag damit beschäftigt mich in der Gruppe heimelig zu fühlen... Also ich erinnere dich dran: Rumzicken verboten.... (lach, war ein spaß, denn unsere Isa ist ne ganz liebe die ja wirklich ALLES drauf hat, Außer Ihr Termin uns zu verlassen, Drück Dich liebe Isa, Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Isa.....du sprichst mir aus der Seele!!!!
    Ich muß mich auch leider immer mit Leuten rumschlagen, die ein 20 Euro Kastl von Aldi für shabby Chic halten....und noch schlimmer sind die.....die shabby Chic gar nicht aussprechen können :o( Österreich ist halt leider hinten nach und langsam aber sicher mach ich mir Sorgen, ob ICH da noch was ändern kann....bevor ich in Rente geh *g*

    Ich finde deine Idee super.....aber ich bin nicht so oft auf FB und die Zickereien die da manchmal abgehen......die brauch ich wie ein Loch im Kopf.......aber ich finde es toll und wünsch dir viel Spaß!!!!!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen