Montag, 17. August 2015

Ein wenig umdekoriert...

Hey Ihr Lieben, 

ich wollte mich mal schnell gemeldet haben...so zwischendurch...Gerade ist es ziemlich stressig bei uns. Es geht auf das Ende unserer Zeit in Deutschland zu und es ist viel zu tun, zu überlegen, zu besprechen, zu organisieren...man trifft sich auch mehr mit Freunden und Bekannten und genießt die Zeit, die noch verbleibt...Ich komme kaum zum Bloggen...was mir sehr leid tut...

Aber es geht voran. Wir haben nun wohl schon eine erste Wohnung gefunden in den USA und ich kann Euch versprechen, ihr werden begeistert sein...Sie eignet sich hervorragend, um shabby eingerichtet zu werden...Fotos folgen dann noch, wenn alles offiziell ist...Noch ist nicht klar, ob wir sie nur für die Anfangszeit bewohnen werden und dann nach einem Haus suchen, oder ob wir uns dort doch wohl fühlen und sie dauerhaft bewohnen...aber es ist ein gutes Gefühl, schon einmal ein "erstes Nest" gefunden zu haben...

Ich hab am Freitag mal einen Rundumschlag im Haus gemacht und einige Dinge ein wenig umarrangiert...kennt Ihr sicher, oder? Man kann die Dinge dann irgendwann nicht mehr sehen...Da es für mich gerade wenig interessant ist, NEUES zu kaufen (ich werde eh erstmal alles zurücklassen für die Zeit in den USA), habe ich einfach vorhandene Dinge neu kombiniert...

Ich finde es immer wieder erstaunlich, was es ausmacht, die Dinge neu zusammenzustellen...Ist fast der gleiche Effekt wie "shoppen"...Man hat ein ganz anderes Bild...vorher Stand in der Essecke ein antiker Kinderhochstuhl, auf dem der Teddy saß...jetzt steht da eine alte Ofenbank...und die Veränderung ist so enorm... Alleine der Kontrast der braunen Bank, bringt den Klappladen viel schöner zur Geltung...der Hochstuhl war weiß und es wirkte insgesamt alles irgendwie blass...



Hier habe ich auch mal schnell ein wenig BRAUN mit WEIß kombiniert...das wirkt irgendwie einfach...ich liebe den Kontrast von diesem warmen Holzton zu dem kalten weiß einfach...
 

Sonst gibt es im und um´s Haus gerade nicht viel NEUES...Obwohl doch...meine Mam und ich waren am Freitag auf dem Flohmarkt...aber ich muss die Schätzchen noch reinigen und einen Platz für sie suchen...dann gibt es neue Fotos hier!

Euch wünsche ich einen guten Start in die neue Woche...habt es fein!

Lieben Gruß

Isa

Kommentare:

  1. Guten Morgen Isa,
    weniger ist manchmal mehr...toll sieht die neue alte Deko aus.
    Besonders Bild 2, ich bin verliebt in die runde Dose mit den wunderbaren Dingen.
    Die wünsche ich ganz wenig Stress, dafür ganz viel Vorfreude und überhaupt noch eine schöne Restzeit hier in Deutschland,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Isa,
    schön von dir zu lesen und schöne Fotos und ich freu mich das ihr so eine tolle Wohnung gefunden habt.
    Hab einen schönen Abend.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Isa, das sieht aber hübsch aus. Manchmal braucht es wirklich nichts NEUES -/ALTES zu sein.... einfach umdekorieren und man setzt ganz andere Akzente.
    Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  4. ohh ich habe mich verliebt Isa... der Teddy ist ja herzallerliebst <3 Ist der toll! Mach dir kein Stress wegen den Blog. Jeder ist schon ein mal umgezogen und weiß wie viel man da zu tun hat... und du wanderst auch noch aus! Ich freue mich jedenfalls für dich und bin gespannt auf die ersten Bilder von dein neuen Zuhause.
    Viele liebe Grüße
    Deine Gina

    AntwortenLöschen