Dienstag, 27. Januar 2015

Lebenszeichen...

Hallo Ihr Lieben, 

ich lebe noch!!! JaAa...und hier bin ich für Euch mit ein paar Zeilen. Ich hoffe es geht Euch allen gut und ihr seid bei diesem trüben und nasskalten Wetter nicht komplett depressiv geworden. 

Obwohl ich mir vorgenommen habe hier in diesem Jahr öfter für Euch zu schreiben, schaffe ich es nicht so recht...Wie war das mit den guten Vorsätzen? Sie sind dazu da, gebrochen zu werden???!!! ...und es ist nicht mal Ende Januar...das hat ja mal wieder lange gehalten. :)))

Ein bisschen seid Ihr aber mit dran schuld...ihr kauft mir ständig den Dawanda-Shop leer und ich verbringe so viel Zeit damit, ihn wieder zu befüllen und neue Sachen für Euch aufzustöbern...UND ES MACHT SO VIEL SPAß...ich bin ganz begeisert...Tausend Dank an alle lieben Kunden und Besucher des Shops...Einen lieben Dank an dieser Stelle auch an Euch alle, die ihr hier am mitlesen seid und so liebe E-Mails und Kommentare schreibt...

In den letzten Tagen ist daheim bei uns gar nicht so viel passiert...Ich habe hier und da ein paar kleine Dekorationen umarrangiert...aber eigentlich nichts nennenswertes...

Manchmal braucht man gar nichts neues zu kaufen...es reicht aus, bereits vorhandene und geliebte Stücke ein wenig umzustellen und neu zusammen zu mixen...Geht Euch sicher auch so, oder?


So ist in diesen Tagen der Stuhl aus dem Gäste-WC ins Wohnzimmer in die Fensterniesche gewandert.


In das Holz-Dingelchen sind ein paar Kleinigkeiten, wie der Kerzenständer und die Kissen gewandert und schon sieht es hübsch aus...




Die Kerze wurde mit einem alten Heiligen-Anhänger aufgewertet...



Das runde Kissen hat meine Mutter mir genäht und 
ich find es besonders hübsch...


Letzte Woche habe ich dann beim Trödeln in meinen Lieblingsshops dieses tolle alte Madonnebild gefunden...Das musste einfach mit...einen Platz hat es noch nicht...jedenfalls keinen festen...aber ich wollte es Euch trotzdem schon mal zeigen...


Ist es nicht hübsch???



Ich hab das Gäste-WC auch ein bissl umgestaltet...die braune Leiter an der Wand ist jetzt weiß und es gibt ein tolles weißes Regal...aber das ist alles noch nicht so richtig fertig dekoriert...daher müsst Ihr Euch noch ein bissl gedulden...aber es ist unglaublich, was ein bissl weiße Farbe ausmacht...ich staune da immer wieder...

Sonst kann ich Euch jetzt gar nichts präsentieren! 
:))) 

Vielleicht interessieren Euch aber ein paar Produktfotos, die ich für den Shop gemacht habe...da entstehen im Rahmen der Produktablichtung immer recht nette Deko-Arragements. Einige der Sachen sind schon verkauft und nicht mehr im Shop drin...aber die Fotos sind schön anzusehen, finde ich...

Ich weiß ja, dass Ihr Bilder-Anschauen alle liebt! :)))



























So...jetzt bin ich auch schon wieder weg, Ihr Lieben...Habt es fein und passt auf Euch auf!

Alles Liebe

Isa





Dienstag, 6. Januar 2015

Frohes NEUES Jahr ...

Hallo meine Lieben, 

FROHES NEUES JAHR!!!


Ich hoffe, es wird für uns alle ein Jahr erfüllt mit Lachen, Gesundheit, schönen Momenten, neuen Erfahrungen, innigen Beziehungen, tollen Begegnungen, Erfolg und einem erträglichem Alltag mit gemäßigtem Stresspegel! 




Leider...hm...oder auch zum Glück...ist ja jedes Jahr für sich, wie ein Buch...man weiß erst am Ende, ob es eher gut oder schlecht war und wie es ausgegangen ist! 

So, jetzt kennt Ihr auch meine tiefgründige und philosphische Seite!!!

:)))

Die packe ich jetzt aber direkt wieder weg und wünsche Euch allen ganz schlicht und einfach, dass Ihr ein tolles Jahr haben werdet!

Ich persönlich freue mich schon sehr auf das neue Bloggerjahr mit Euch allen. Ich bin schon sehr gespannt, wie Eure Frühjahrsposts ausfallen und wie Eure diesjährige Osterdekoration aussieht und ich kann es kaum erwarten, Eure Kommentare, E-Mails und Briefe zu lesen und selbst welche zu senden! 

"Herzlich Willkommen" möchte ich auch alle meine neuen Leser und Leserinnen heißen...Ich hab gesehen, dass Ihr Euch hier wieder heimlich eingeschlichen habt! :))) Denkt ja nicht, dass ich das nicht mitbekomme! Schön, dass Ihr da seid!

Ehe ich jetzt wieder verschwinde möchte ich noch ein paar Bilderchen zeigen...

Ich habe mir bei einem sehr bekannten Internetauktionshaus eine tolle alte Puppenkommode ersteigert und sie zur Schmuckschatulle umfunktioniert...Ich finde die Idee (ohne mich jetzt selbst loben zu wollen) einfach süß und wollte sie hier teilen mit Euch...



Meine alte und handelsübliche Schatulle hatte ich schon seit ich neun Jahre alt bin (also schon eine ganze Weile, lach) und sie war jetzt wirklich mehr als fertig...und auch nicht gerade shabby und (s)chic(k)...

Leider fehlte an dem guten alten Stück hier ein Griffchen...bis ich einen aufgetan habe (ist wohl gar nicht so leicht und bisherige Internet- und sonstige Stöbereien verliefen im Sande) wird das "Fehlerchen" mit einem kleinen Engelsflügel aus Federn und einem kleinen Rosenkranz ganz shabby-like versteckt!

Die Sprüche vom Helden zu dem "Griffchen" und meiner verzweifelten Suche danach wollt ihr gar nicht hören...Er legte die Betonung ständig auf "chen" und meinte ironisch lächelnd, dass sowas kein Mensch außer mir braucht und sucht und es solche Sachen deshalb auch nicht gibt! :))) Ich bin guter Dinge, dass ich irgendwann und irgendwo aber doch noch einen finden werde! Die Wette zwischen ihm und mir steht in jedem Fall!!! :)))




In jedem Fall finde ich das Griffchen-Problem ist erstmal sehr gut gelöst...



Es ist auch wirklich geräumig, dass kleine Kommödchen :))) Oder ich hab zu wenig Schmuck???!!! In jedem Fall hab ich alles unter bekommen!





So Ihr Lieben, dass war es für heute! Ich wünsche Euch einen tollen Dienstag!

Fühlt Euch gedrückt!

Isa