Dienstag, 31. März 2015

Echter Shabby Chic...10 Minuten-DIY mit WOW-Effekt

Hallo Ihr Lieben, 

ich zeig Euch mal schnell ein Projekt, dass ich heute in zehn Minuten zwischendurch gemacht habe...

Dieses alte Schaukelpferd hatte ich einige Zeit im Shop...





aber keiner wollte es haben...Gut, ich gebe zu, es ist nicht das allerhübscheste...Jetzt tat es mir aber doch irgendwie leid...Da hab ich beschlossen, ihm selbst ein neues Zuhause bzw. das Gnadenbrot zu schenken...allerdings wollte ich es nicht so lassen, wie es ist...

Jetzt kommt ein 10-Minuten-DIY mit WOW-Effekt...man braucht nichts außer einer Schere und 10 Minuten Zeit! :))) Ein Bekannter hat mir neulich erzählt, dass die Dingelchen meist einen Leinen oder eben so einen sackartigen Bezug drunter haben...Eine Aussage, deren Wahrheitsgehalt ich dringend testen wollte...

Ich hab dem guten Stück also einfach das Fell über die Ohren gezogen. Darunter kam tatsächlich ein herrlicher sackartiger Bezug zum Vorschein...und das Holz von Kopf und Füßen hat eine tolle Patina...



Jetzt ist es viel schöner als vorher und hat einen ganz anderen Ausdruck. Es darf bleiben und wird auf den (fast fertig renovierten) Dachboden ziehen! :)))


Wenn Ihr also mal einem hässlichen Schaukelpferd ohne Ausdruck über den Weg lauft, nehmt es mit und macht mit diesem 10-Minuten-DIY ein Prachtstück im echten Shabby Chic draus!

Habt einen schönen Abend!

Lieben Gruß

ISa




Sonntag, 29. März 2015

Flohmarkt-Impressionen

Hallo Ihr Lieben, 

ich wollte Euch ein paar Fotos vom gestrigen Flohmarkt zeigen...Der Flohmarkt für Shabby Chic, Vintage und Industrial Style fand ja rund um das Trödelhaus der lieben Sonja Steinmetz in Erbes-Büdesheim statt. 

Quelle: Sonja Steinmetzt, facebook-Gruppe "Shabbychic Charme und Vintage Verkauf"

Es gab wunderschöne Stände mit unendlich vielen antiken, alten und einfach wundervollen Sachen...

Hier seht Ihr unseren Stand und meine liebe Mutter Maria, die mich wieder einmal tatkräftig unterstützt hat...

Quelle: Sonja Steinmetzt, facebook-Gruppe "Shabbychic Charme und Vintage Verkauf"

Quelle: Sonja Steinmetzt, facebook-Gruppe "Shabbychic Charme und Vintage Verkauf"

Quelle: Sonja Steinmetzt, facebook-Gruppe "Shabbychic Charme und Vintage Verkauf"

Quelle: Sonja Steinmetzt, facebook-Gruppe "Shabbychic Charme und Vintage Verkauf"

Es war ein wirklich toller Tag und wir hatten sogar bis ca. 13.00 Uhr strahlenden Sonnenschein...Ich habe unheimlich liebe Menschen kennen gelernt und wir wurden super lecker (vegan) verköstigt von der lieben und super sympathischen Patricia Becker...

Besonders hübsch fand ich die Sachen von Susanne...Sie hat bei facebook auch eine tolle Seite...


...wer also Interesse hat, sollte sich dort einmal umsehen. Susanne macht tolle Accessoires aus Gips und Beton...Da konnte ich gar nicht anders als mir einen süßen kleinen Betonkuchen zu shoppen...Danke für den tollen Preis an Susanne!


Quelle: Sonja Steinmetzt, facebook-Gruppe "Shabbychic Charme und Vintage Verkauf"

Allerliebst waren auch die Accessoires von Tanja...Auch sie hat eine tolle Facebook-Seite, die Ihr Euch bei Interesse näher ansehen könnt...




Tanja macht tolle Kerzenständer aus Holz und alten Kellen oder süße Schilder mit witzigen Sprüchen...schaut selbst...

Quelle: Sonja Steinmetzt, facebook-Gruppe "Shabbychic Charme und Vintage Verkauf"

Die Hakenleiste aus einer alten Schulbadenfront musste ich direkt shoppen. Danke nochmals für den tollen Preis, liebe Tanja!

Quelle: Sonja Steinmetzt, facebook-Gruppe "Shabbychic Charme und Vintage Verkauf"

Bezaubernd waren auch die Teddybären und Deko-Objekte von Susanne...

Susanne findet ihr bei facebook unter folgendem Profil


Quelle: Sonja Steinmetzt, facebook-Gruppe "Shabbychic Charme und Vintage Verkauf"


Sonja Steinmetz, die Gastgeberin hat den Flohmarkt wirklich toll organisiert und es hat uns allen an NICHTS gefehlt. Lieben Dank dafür! Auch ihr Ständchen war super schön arrangiert und mit einer tollen Auswahl bestückt. Wer Interesse hat, sollte mal in die Nacker Straße in Erbes-Büdesheim kommen und das Trödelhaus von Sonja besuchen. Es lohnt sich sowas von...

Quelle: Sonja Steinmetzt, facebook-Gruppe "Shabbychic Charme und Vintage Verkauf"

Quelle: Sonja Steinmetzt, facebook-Gruppe "Shabbychic Charme und Vintage Verkauf"

Auch vertreten war Jenny Büchler...Sie hatte ich Euch schon einmal mit ihrem "Stoffwechsel" vorgestellt...ist schon ein paar Posts her, aber vielleicht erinnert sich der ein oder andere. Jenny findet Ihr auch auf facebook



Sie hatte wunderschöne Kissen, Tischedecken und süße Deko-Accessoires dabei...

Quelle: Sonja Steinmetzt, facebook-Gruppe "Shabbychic Charme und Vintage Verkauf"

Quelle: Sonja Steinmetzt, facebook-Gruppe "Shabbychic Charme und Vintage Verkauf"

Ein besonders lieber Kontakt war Steffi Engel aus Wendelsheim. Sie hat dort eine Naturheilpraxis...wer also einen besonders lieben Menschen treffen möchte und auf der Suche nach einer Heilpraktikerin ist, sollte sich den folgenden Link einmal anschauen.


 Auch Steffi hatte wirklich wunderschöne alte Sachen im Flohmarkt-Gepäck

Quelle: Sonja Steinmetzt, facebook-Gruppe "Shabbychic Charme und Vintage Verkauf"


Hübsche Sachen gab es auch bei Ilse...Ihr findet sie bei Interesse auch bei facebook

Ilse 

Besonders hübsch fand ich ihre Ballerinas und ich hab ihr auch eine wundervolle alte Sammeltasse abgekauft...auch hier DANKE ich für einen tollen Preis...

Quelle: Sonja Steinmetzt, facebook-Gruppe "Shabbychic Charme und Vintage Verkauf"

Ihr Lieben, ich könnte jetzt stundenlang weiter berichten und schwärmen, denn es gab noch viele weitere liebe Menschen mit zauberhaften Sachen im Angebot...aber ich muss jetzt los...

In jedem Fall hatte ich gestern einen wirklich wunderbaren Tag...Lieben Dank an alle, die da waren...Die Aussteller, die Käufer, Freunde, Familie...

Euch einen tollen Sonntag...trotz des so trüben Wetters...

Liebsten Gruß

Isa


Mittwoch, 25. März 2015

Facebook-Gruppen...Wie sind Eure Erfahrungen? ...und ein Lob an die Bloggerwelt

Hallo Ihr Lieben, 

da bin ich nochmal...mit etwas zum Schmunzeln...aus der Kategorie "LEBEN und (nicht) LEBEN lassen in den Facebookgruppen":

Da postet man ohne böse Hintergedanken für Interessierte ein Produkt bei einer entsprechenden Gruppe in Facebook...


Shabby Chic & Co. by Isas Foto.

...ein Produkt, dass sich im Shop bisher mehr als gut verkauft und das sich auf dem Kunsthandwerkermarkt am Samstag vergangene Woche großer Beliebtheit erfreute...

...und dann erfährt man plötzich und ohne Vorwarnung die knallharte Wahrheit:

 :))))

Trommelwirbel...

Nämlich, dass alle Kunden, die es bisher gekauft haben, an Geschmacksverirrung leiden...

...schlimmer noch...

Man erfährt, dass das eigene Produkt "grauenhaft" ist 

...und dann kommt das schlimmste: 

Man erfährt, dass deutsche Porzellanmanufakturen minderwertige Produkte herstellen! 

Mädels schmeißt Euer Porzellan in die Tonne, wenn es von deutschen Herstellern ist...das ist voll   m i n d e r w e r t i g  !!! :)))

Ich bin sooo froh, diese Informationen erhalten zu haben...ich weiß auch gar nicht, wie ich vorher leben konnte, ohne DAS zu Wissen! 

Humor ist, wenn man trotzdem lacht, gell?! 



DICKES UND HERZLICHES DANKE an den lieben und guten THOMAS! 

:)))

Es ist auch so, so, so toll zu sehen, wie viel Zeit andere Menschen so haben, um sinnlose Kommi´s, die "null,null" konstruktiv oder wertig sind, ins Netz zu schmieren!

Würde mir persönlich nie einfallen und ich seh jeden Tag eine Menge GRAUENHAFTE Sachen bei facebook...da scrolle ich einfach weiter und schau mir Sachen an, die mir gefallen und kommentiere die dann! 

Ich käme gar nicht auf die Idee Leute und ihre Post´s zu beleidigen oder mit negativen Kommentaren zu belästigen. Nicht, dass ich etwas gegen Kritik oder kontruktive Anregungen hätte...aber ohne zu wissen, um welche Porzellanmarke es sich handelt einfach so um sich zu hauen...das finde ich fragwürdig...Man kann gerne schreiben, dass das gepostete so gar nicht den eigenen Geschmack trifft...aber man sollte im Niveau ein wenig flexibel sein, oder?

Neulich hat eine Dame bei facebook ein vorher-nachher-Bild von einer Madonna gepostet. Sie hatte den antiken Rahmen "reinweiß" gestrichen. Es passte nicht mehr so wirklich zu dem uralten Bild...da haben unendlich viele Leute einen Haufen Mist drunter geschrieben...Es hat keiner geschrieben "ich fand es vorher schöner"...das wäre ja noch o.k. gewesen. Die arme Frau wurde richtig nieder gemacht...Ich finde das schlimm! Wo leben wir denn?! Klar setzt man sich den Meinungen der anderen aus, wenn man etwas postet...aber es gibt so viele Leute, die offensichtlich dafür leben, andere zu dissen und gar keine Grenzen mehr kennen...ich finds manchmal echt schlimm und schade...

Wie sind denn Eure Erfahrungen? Würde mich echt mal interessieren...

Da lobe ich mir unsere heile Bloggerwelt...da geht es um MITEINANDER und nicht um GEGENEINANDER! Danke an Euch Mädels! Ihr seid die BESTEN!

Allerliebsten Gruß

Isa

Ein Gedicht...

Hey Ihr Lieben, 


am Sonntag war ich ja auf dem Kunsthandwerkermarkt in Orbis...da kam ich mit dem lieben Volker Glas ins Gespräch, der mir dann ein paar seiner selbstgetexteten Gedichte vorgelesen hat.

Volker hat dort auch ausgestellt und tollen selbstgemachten Schmuck angeboten (*freu*...ich bekam sogar einen Ring geschenkt)...

Quelle: Facebook-Foto-Album von Volker Glas

Eins seiner Gedichte hat mich echt berührt und ich musste auch an UNS...die Bloggergemeinschaft (Wohn- und Deko-Fans) denken und deshalb zeige ich es Euch hier mal...wir blicken ja auch gerne hinter Tore und Türen und versuchen einen Blick in Höfe und Gärten zu erhaschen, um uns inspirieren zu lassen...

Wer Interesse an weiteren tollen Gedichten, Texten und Bildern hat findet Volker Glas auf Facebook(<-- klick)!


Quelle: Facebook-Seite von Volker Glas - Text von Volker Glas


Ich wünsche Euch einen sonnigen Dienstag!

Alles Liebe

Isa

Montag, 23. März 2015

So sah unser Ständchen aus...und großer Flohmarkt in Erbes-Büdesheim

Hallo Ihr Lieben, 

einen wunderschönen guten Morgen und einen guten Start in die neue Woche wünsche ich Euch...Ich bin hier, um Euch mal eben schnell zu zeigen, wie unser Ständchen auf dem gestrigen Kunsthandwerkermarkt in Orbis aussah...

Etwa 450 Besucher hatten wir und der Markt war somit wirklich gut besucht. Tolle Standnachbarn hatten wir und einen sehr interessanten Tag...



Heute geht es daran die Kisten auszupacken und die Sachen, die nicht verkauft wurden, wieder in den Shop zu bringen bzw. erstmalig dort einzustellen. 


 
Meine Mutter hat total süße Rosen aus Eierkarton gefertigt und Stoffkränze und Stoffkugeln




...auch neue Etageren mit tollen Dekoren, Hakenleisten aus Kaffeekannendeckeln und Memoboards werden heute und in den nächsten Tagen wieder in den Shop wandern...und schöne bunte Stoffblüten, die super zu Ostern passen. 







Im übrigen sind auch Ostereier im Shop um 15 % reduziert worden...wer diese Woche noch bestellt, hat sie dann pünktlich zu Ostern da...









Dann gibt es noch folgendes zu berichten:

Am Samstag von 10.00 bis 16.00 Uhr findet in Erbes-Büdesheim (ca. 6 km von Alzey, 20 km von Worms und Bad Kreuznach, 35 km von Mainz und 50 km von Kaiserslautern weg) ein großer Hofflohmarkt im und um das Trödelhaus von Sonja Steinmetz in der Nacker Straße 2 statt. Es gibt 14 Aussteller und es geht rund um das Thema "Shabby Chic, Vintage und Industrial Style". Sicher für einige von Euch interessant! 

Jetzt bin ich aber weg hier und lege mal los...

Ich wünsche Euch was...habt es fein!

Lieben Gruß

Isa

Montag, 16. März 2015

Der Kronleuchter hängt schon mal...

Hallo Ihr Lieben, 

ich melde mich mal wieder von der Baustelle zurück. Die Bauarbeiten sind abgeschlossen und wir sind wirklich sehr zufrieden mit dem Ablauf der Bauphase und dem ausgewählten Team um Daniel Kaniasty!

Die Wände sind gestellt, der Boden einzogen, alles ist gedämmt, verkleidet, gespachtelt, geschliffen und verputzt...Jetzt geht es an die Feinarbeiten. Der Holzboden wurde am Freitag geliefert und mein Schwiegervater hat mit der Elektrik begonnen. Er schließt diese am Mittwoch ab und dann können wir am Samstag den Boden verlegen. 

An diesem Wochenende haben wir aber schon mal den Kronleuchter aufgehängt...das wollte ich Euch schnell zeigen...


Dann wollte ich noch drauf hinweisen, dass am Sonntag in Orbis ein toller Kunsthandwerkermarkt stattfinden wird. Orbis liegt im Donnersbergkreis (ca. 4 km von Kirchheimbolanden und etwa 40 km von Kaiserslautern weg)...Meine Mutter und ich werden dort auch einen kleinen Stand haben und mitmachen. 

Meine Schwiegermutter, Anne-Christel Kruse, organisiert den Markt seit einigen Jahren im Frühling und im Herbst und es sind wirklich tolle Aussteller dort...



So Ihr Lieben, jetzt bin ich auch schon wieder weg...ich wünsche Euch einen tollen Start in die Woche! :)

Lieben Gruß

Isa


Sonntag, 8. März 2015

Langsam wird es wohnlich...

Hallo Ihr Lieben,

die letzten Tage hatte ich einfach keine Zeit die Fortschritte auf der Baustelle zu dokumentieren...aber so langsam wird es richtig wohnlich und man sieht schon nicht mehr viel von der Baustelle, sondern immer mehr WOHNRAUM...freu!

Am sechsten Tag (Mittwoch, den  04.03.2015) haben die Männer der Baufirma die Wände für den begehbaren Kleiderschrank gestellt...


und angefangen, die Wände zu verspachteln...


Am siebten und achten Baustellentag ging es dann ans Schleifen der Decken und Wände und die erste Grundierung...Freitag habe ich sogar ein wenig geholfen und die Bruchsteinmauer von den Fugen befreit und die Steine gesäubert...hat richtig Spaß gemacht...aber mir tat auch alles weh am Abend...


Gestern wurden dann die Wände teilweise schon verputzt...JAAA...unsere tollen Handwerker arbeiten auch am Samstag!!!










Ich kann immer noch nicht fassen, dass man in knapp zwei Wochen so viel SCHAFFEN kann...Dienstag gibt es dann die letzten Schleif-, Putz- und Streicharbeiten und dann wird am Mittwoch noch die Bruchsteinmauer ausgefugt und an den Rändern verputzt. FERTIG IST ER, DER  DACHBODEN...ich bin ganz platt vor Staunen und Freude... :)))

Der Holzboden ist auch schon bestellt und wird am Freitag geliefert...und dann können wir auch schon oben einziehen! WOW...nach drei Wochen!

Euch wünsche ich in jedem Fall einen tollen Sonntag! Genießt die Sonne...das Wetter ist ja herrlich, gell!

Lieben Gruß

Isa