Mittwoch, 23. September 2015

Mein neuer Schatz ....eine alte Waage

Hallo Ihr Lieben, 

ist das Wetter heute nicht traumhaft schön...zumindest hier vor unserer Haustür scheint herrlich die Sonne, es geht ein leichter Wind, die Temperaturen sind angenehm. Zwischendurch schauert es ein wenig und der Himmel wechselt zwischen dunklen Wolken und klarem blau. Ich liebe den Herbst einfach! Wenn die Wolken so vorbei ziehen und sich Regenschauer und Sonne abwechseln...wenn es nicht eisig kalt ist und nicht tropisch heiß. Man kann sich noch draußen bewegen und dennoch zieht im Haus wieder Gemütlichkeit und mehr Ruhe ein als an Sommertagen. 

Wenn es früher dunkel wird draußen, zieht es mich eher nach Hause und ich genieße abends ein wenig Ruhe auf dem Sofa...Das soll jetzt aber nicht heißen, dass ich den Sommer nicht auch mag oder das ich im Herbst nicht gerne etwas unternehme...im Gegenteil. Im Sommer abends noch lange mit meinen Eltern und den Hunden im Garten sitzen und plaudern oder mit Freunden im Restaurant oder auf der Terrasse ein gutes Essen genießen...auch der Sommer hat seine Vorzüge und Reize...

ABER: Meine Liebslingsjahreszeit ist und bleibt der Herbst...

Ich liebe es einfach, wenn sich die Bäume bunt färben und es Kürbisse zu kaufen gibt und man wieder Tee kochen kann, wenn der Ofen das erste Mal wieder angezündet wird im Wohnzimmer, wenn ich meine Wollpullover langsam rauskramen kann, Schals und Tücher tragen kann und meine Stiefel...ahhhh...

Derzeit habe ich auch wieder mehr Zeit abends mal durch alle möglichen Verkaufsportale zu stöbern und nach alten Schätzen zu suchen....und Ihr ahnt es schon...ich bin fündig geworden...eigentlich wollte ich ja nichts mehr kaufen, wegen des Umzugs in die USA...aber ich konnte sie einfach nicht "nicht kaufen"! hihihi!

Schaut mal...meine neue "alte" Waage...

Sie ist in die Küche auf den Tisch in der Mitte eingezogen und meine allerliebste blaue patinierte Terrinne darf sie jetzt schmücken...ich bin ganz verliebt.


Mein Postbote war weniger verliebt! :))) 
17 kg wiegt das Teilchen ohne Verpackung! 

Die Platte ist ein wenig gesprungen und es fehlt ein Stückchen...also das Teil auf dem die Terrinne steht. Ich habe es erstmal mit einem Deckchen verschönert...ich werde mir da bei Gelegenheit mal eine Marmorplatte zurecht schneiden lassen vom Helden...Er weiß noch nichts von seinem Glück...Nachdem er schon wieder schluckte als er die Waage sah, wollte ich nicht gleich noch eins draufsetzen! :)))

Das hat ja auch Zeit...sieht auch so schön aus, wie ich finde! 

Ich kann mir den Konsolentisch schon gar nicht mehr ohne die Waage vorstellen...Ist als sei sie immer schon da gewesen...sowas habe ich echt selten. Oft schiebe ich neue Sachen von einer Ecke in die anderen und es passt dann doch nicht so, wie ich es mir vorstellt habe. 

So ging es mir mit diesen beiden Schätzen hier...Die alte Badepuppe und der Rahmen. Fand ich super, hab ich geshoppt und jetzt stehen sie hier und warten schon eine Weile darauf einen passen Platz im Haus zu finden...

 

Ich bin sicher, ich werde noch fündig...aber bei der Waage war es eben so, dass ich beim Kauf schon gedacht habe "die stelle ich auf den Konsolentisch"...dann kam sie, ich stellte sie hin und es passte perfekt! *freu

So Ihr Lieben, jetzt wartet noch ein Berg Wäsche auf mich und der Staubsauger möchte auch mal wieder im Wohnzimmer spazieren geführt werden! 

Ich drück Euch fest und lass Euch liebste Grüße da

Isa


Mittwoch, 9. September 2015

Fotos im Polaroid-Style...



Hey und Hallo meine Lieben,


da bin ich schon wieder…gleich zweimal hört Ihr in dieser Woche von mir…Ich wollte Euch schnell etwas zeigen…


Ich bin gerade dabei für meine Zeit in der USA eine „Fotowand“ zusammenzustellen, die ich dann in der  neuen Wohnung platzieren möchte. 

Es sollen Fotos der wichtigsten Menschen mit, damit ich sie dort auch immer vor Augen habe…

Ich möchte sie hier schon fertigen lassen, weil ich denke, dass ich in den USA am Anfang mit viel wichtigeren Dingen beschäftigt sein werde. Jetzt hab ich ja immer das Problem mit meinem Perfektionismus…Es soll nicht so eine wild durcheinander gewürfelte und chaotische „Fotowand“ werden, sondern ein wenig passend zueinander aussehen.


Nach einer Weile Recherche im Internet bin ich auf die Internetseite von Foto Budni gestoßen.
Diesen Anbieter kannte ich bis dato noch nicht…aber die bieten was richtig tolles an…



Fotos im Polaroid Style!




Finde ich richtig klasse…es gibt sogar ein Foto von einer Beispielfotowand…so in etwa habe ich mir das dann auch vorgestellt…

Bild-Quelle: http://foto.budni.de/fotogeschenke/dekoration/polaroid-style-prints.html




Lustig finde ich, auch das nächste Foto auf der Seite…das hat sogar schon American-Charakter…Passt also…da hab ich doch gleich mal zugeschlagen…Die Preise fand ich auch absolut fair…ich bin gespannt, wie die Fotos dann aussehen…
 


Für heute bin ich auch schon wieder weg…ich lade jetzt fleißig Fotos hoch…

Fühlt Euch gedrückt!

Liebsten Gruß

Isa