Donnerstag, 21. April 2016

Entspanntes Leben

Hallo Ihr Lieben, 

ich war die letzten Tage kaum ohne Kamera um den Hals anzutreffen...ich bin echt die ganze Zeit am Fotografieren. Oft gehe ich nach der Arbeit erstmal die paar Schritte runter zum See und sitze einfach nur da und schaue mich um...und/oder der Held sieht mich durchs Haus rennen, weil ich an irgendeinem Fenster wieder etwas entdeckt habe, was ich unbedingt ablichten muss..

Mir geht es richtig gut und ich weiss wirklich nicht, wann ich das das letzte Mal in Deutschland behaupten konnte von mir...Hier ist nicht alles perfekt...aber ich bin tief zufrieden und froh...irgendwie...kann das nicht so richtig in Worte fassen...seit wir hier auf Cumberland Head in unserem tiny Haus wohnen ist irgendwie alles gut...das ist eine wunderbare Sache, dass kann ich Euch sagen.

Auch unsere kleine Lotte liebt es hier zu leben...so viel gibt es zu erschnuppern und zu sehen...sie ist so viel ausgeglichener als in Deutschland und es gibt richtig kuschelige und relaxte Momente mit ihr...der kleine Wirbelwind kommt zwischendurch doch glatt zur Ruhe...











 

Derzeit scheint so wunderbar die Sonne und es ist angenehm mild. Ich kann gar nicht fassen, wie friedlich das hier ist...und ich kann mich gar nicht satt sehen am See und den Tieren...Es ist, als ob man dauerhaft im Urlaub ist...quasi jeden Mittag ein Kurzurlaub vom Alltag. Das ist purer Luxus...ich vergesse sogar das Deko-Shoppen und alles drumherum und sitze einfach nur da und schaue durch die Gegend und knipse Bilder...

"Life is better at the Lake"...an diesem Satz, der mir hier immer auf Holzschildern in den Shops begegnet ist echt was dran. Das ganze Leben hier ist entspannter...ich kann das nicht beschreiben. 

Heute zeige ich Euch erstmal noch ein paar scharfe Aufnahmen von meinen Squirrels...ich liebe die kleinen Kerle und hab so eine Freude an ihren Besuchen in meinem Garten...

Am Sonntagmorgen war ich schon um sechs Uhr morgens wach...total genervt bin ich ins Bad geschlendet...Sonntag und dann so zeitig wach...geht gaaar nicht und ich hab meine innere Uhr verflucht...Dann schaue ich aus dem Badefenster und wie durch Zauberei ist alle schlechte Laune verflogen und mein Herz geht auf...Auf dem Feld hinterm Haus grasen Rehe und an meinem Baum hinterm Haus sitzen gleich vier von den kleinen niedlichen Kerlchen...Da bin ich wie der Blitz und im Schlafanzug in den Garten gerast und hab wild um mich geknipst...

Da kann ich mich nicht satt dran sehen...wie er da so steht der kleine Schatz!







Das hier ist mein absolutes Lieblingsbild...ich glaube das lasse ich drucken und rahmen!






 Am Wochenenende habe ich die Fenster der Garage gereinigt...Beim Dekoladen in de City gab es diese tollen shabby Seesterne...da konnte ich nicht dran vorbeigehen...










Heute Abend war ich kurz vor Sonnenuntergang nochmal am See, um das gute Licht zu nutzen und die Abendstimmung einzufangen. Durch das milde Wetter und den lauen Wind ist der See glatt wie ein Spiegel und weil es klar ist, sieht man die Berge nun auch im Hintergrund...









Erste Wildblumen gibt es am Seeufer auch schon zu sehen...



 An jedem Baum sind erste und zarte Knospen zu sehen...Hello Spring!!!








Heute waren sogar meine sonst so lauten Freunde still und friedlich...










Manchmal ist man auch zur richtigen Zeit am richtigen Ort und macht Aufnahmen wie diese hier...Herr und Frau Ente tauchen Seite an Seite...



Solche ruhigen Momente geben mir auch die Muse an den Einstellungen meiner Kamera zu spielen und Neues auszuprobieren...dabei entstehen Aufnahmen wie diese...




 Mit normaler Einstellung sieht es dann wieder so aus...



Tja und mit einem letzten Blick auf den wunderbaren Lake Champlain verabschiede ich mich und springe auf mein Sofa...






Habt es fein und kriegt die restlichen Tage dieser Woche noch gut rum! Ich werde mir ein Gartenbeet anlegen in den kommenden Tagen und das gute Wetter nutzen, um die Aussenanlage ein bissl zu gestalten! Im kommenden Post hagelt es dann wieder Dekorationsfotos...




Lieben Gruss

Isa

Kommentare:

  1. Liebe Isa,
    was für schöne Fotos, ganz besonders schön finde ich die von dir und Lotte, auch das Eichhörnchen schaut so süß aus, tolle Aufnahmen, einen eigenen See zu haben ist schon toll, außer dir scheint da nie jemand zu sein, dass sieht immer so leer aus.
    Ich wünsche dir auch eine gute Restwoche, ich sehe es schon winken das Wochenende
    fühl dich gedrückt, herzlichst das Reserl

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich nach angekommen an. Schön!
    Das freche Eichhörnchenfoto ist absolut druckreif!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Meine Güte, was für ein Post! Ich habe selten einen solch "ruhigen" und ausgeglichenen Post gelesen. So schön, zu lesen, dass Du glücklich bist und vor allem Du auch die schönen kleinen Dinge des Lebens siehst und spürst.
    Ganz liebe Grüße über den Teich, Jacqui

    AntwortenLöschen
  4. Meine Liebe.....das hört sich echt wie Urlaub an....ich beneide dich sehr....auch um die putzigen Haustierchen die da im Garten hast *g* Was sagt Lotte dazu? Spielgefährten oder eher Einbrecher :o)

    Ich setz mich jetzt mal an den See....vielleicht magst ja vorbeikommen .....mit einer Tasse Kaffee und wir sehen beide den Enten zu?

    Ganz liebe Grüße über den Teich!!!!

    Sigrid....die schon sitzt....am vorletzten Bild *g*

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Isa,
    wenn ich mir deine Bilder anschaue bin ich ganz zufrieden, denn sie strahlen so viel Ruhe aus. Du lebst in einer so wunderschönen Gegend. Alleine der See ist traumhaft schön.
    Im vergangenen Jahr war ich für eine Weile bei Freunden in Ägypten. Da ich privat dort war, lernte ich schnell ein anderes Leben wie in Deutschland kennen. Ich weiß noch, dass ich völlig ausgeglichen und zufrieden war. Ich kann es auch nicht richtig beschreiben, was es genau war, aber ich habe diese Zeit sehr genossen und vermisse sie oft sehr.
    Ich wünsche dir weiterhin eine wunderbare Zeit!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  6. das sind zauberhafte Fotos und eine idyllische Landschaft.
    ,ich würde das Foto mit dem kleinen Kerl ausdrucken und Rahmen,es ist zu süß,man muß diesen Moment einfach verewigen,man weiß nie ob er noch mal so gut gelingt.

    Sei ganz lieb gegrüßt von Petra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Isa,
    wie schön das es dir so gut geht......
    Geniesse die Zeit......
    Dein Futterbänkchen für die Squirrels finde ich der Hit......
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Isa,
    da kann man ja neidisch auf Dich werden. Eine herrliche Umgebung, in der Du da wohnst.
    Ein kleines Paradies.
    Dein Lieblingsbild könnte auch meins werden, mach mal Postkarten davon, es ist wirklich toll.
    Dir wünsche ich einen kuscheligen Abend, ganz liebe Grüße in die Ferne
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebste Isabell, zu sehen und zu lesen das DU / IHR richtig angekommen seit lässt mein Herz Purzelbäume schlagen. Es war gerade für Dich ein riesen Schritt und der Anfang war ja nicht gerade leicht. Das DU dich aber jetzt so wohl fühlst und glücklich bist freut mich so sehr.
    Ihr wohnt im Paradies und deine Bilder Gallerie ist ein Traum. Nicht nur die Motive und wunderschöne Umgebung , sondern diese Tiefe in den Bildern , zeigen das deine Seele baumelt und es Dir richtig gut geht. (natürlich ist es auch die tolle Kamera, aber uch dein Auge für den perfekten Moment)Danke für die wunderschönen Eindrücke und wunderbar wie sich Lotte entwickelt hat und sie es auch so sehr geniessen kann. You are allways in meinem Herzen ggg Knuddiknutsch

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Isa,
    wie schön das alles zu hören und zu sehen.
    Ich freue mich auf den nächsten Post.
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  11. Wow Isa,
    ich bin überwältigt ... so schön ist es bei dir und du hörst dich so zufrieden an. Bei Gelegenheit muss ich wohl noch einiges nachholen. Ich hab während meiner Abwesenheit so viel versäumt.
    Ich wünsche dir alles Liebe.
    Herzliche Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Isa,
    es freut mich sehr, dass du dich in deinem neuen Zuhause so wohl fühlst. Deine Bilder strahlen so viel Ruhe aus, ich kann dich sehr gut verstehen. Das Eichhörnchen ist allerliebst.
    Ganz liebe Sonntagsgrüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. Was ein wundervolles Post, liebe Isa! Ohhh, ich sitze noch immer irgendwo da an deinem See und weiß wovon du schreibst. Toll!
    Hab eine feine Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen