Dienstag, 13. September 2016

Neuer Blog

Hallo Ihr Lieben, 

nachdem mich zu meinem letzten Post so viele E-Mails und Kommentare erreicht haben und ich eine Weile nachgedacht habe, habe ich mich dazu entschlossen ein neues Projekt zu starten...Einen Blog der frei von einer Szene oder einem Thema ist und der mich nicht mehr in Schubladen packt...

Der neue Blog hat den Namen "TinyLakeHouse" und wird zweisprachig geschrieben sein, so dass er auch international funktionieren kann. Es geht um das Leben am Lake Champlain, das kleine Haus am See, dass wir derzeit bewohnen, Shabby Chic, Brocante und Vintage Dekoration um Reisen und um das Leben an sich!



Wer Interesse hat, darf sich gerne hier schon einmal den Blog anschauen...ich versuche ihn in den kommenden Tagen mit Texten, Fotos und einem ersten Blogbeitrag zu versehen!



Lieben Gruss und lieben Dank an alle, die mir neuen Mut zugesprochen haben und mir so liebe Gedanken und Nachrichten gesendet haben! 

Isabell

Dienstag, 6. September 2016

Alles hat seine Zeit...



Ihr Lieben,

sicher ist Euch aufgefallen, dass ich in den letzten Monaten sehr selten hier für Euch geschrieben habe!

Das lag zum einen am traumhaften Sommer hier in Plattsburgh...aber es wäre nur die halbe Wahrheit zu sagen, dass dies der einzige Grund war!

Ich weiß irgendwie nicht so richtig über was ich noch schreiben soll! Gestartet ist dieser Blog mit Berichten über die Renovierung unseres Hauses in Deutschland! Das war spannend und dauernd hat sich etwas getan und es gab immer Neuigkeiten und neue alte Dinge, die das Haus dort noch shabbiger machten...Jetzt und am Ende war es ein Mix aus Berichten über unser gemietetes tiny Lake-House und unser Abenteuer USA! Ich habe irgendwie das Gefühl es ist nichts Halbes und nichts Ganzes mehr! Ich kann zur Miete nicht so agieren und modellieren wie ich es vom Eigenheim gewohnt war und ich habe den Eindruck das 100ste Bild vom Lake Champlain ist dann auch irgendwie langweilig und passt nicht zum einstigen Stil und Namen dieses Blogs...ein weiteres Problem ist auch, dass ich mir mit dem Stil "Shabby Chic" nicht mehr so sicher bin...begonnen wurde dieser Blog aber von mir aus tiefster Liebe zu eben diesem Stil...ich bin ein perfektionistisch veranlagter Mensch und werde hier keine unprofessionellen Sachen abliefern und halbherzig und wild gemixt hier weiter schreiben und posten.

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne...dieser Zauber ist hier irgendwie verloren gegangen, zumindest nach meinem Empfinden...Vielleicht wird es ein neues Projekt geben...aber erst einmal brauche ich eine Pause...

Mir ist einfach die Bloggerpuste irgendwie ausgegangen!

Ich habe auch keine Lust mehr mitzuhalten! Mir fehlt die Zeit und die Lust jeden einzelnen Post anderer Blogger zu verfolgen und/oder gar zu kommentieren!  Das ganze Konzept Bloggerwelt scheint irgendwie nicht mehr in mein Denken zu passen. Es ist irgendwie viel einfacher mal eben schnell ein nettes Bild bei Instagram zu posten oder bei facebook...ohne ewig Fotos hochzuladen und zu bearbeiten und Texte dazu zu formulieren...derzeit passt die moderne Instagram-Welt einfach besser zu meinem Lifestyle.


 Es war nie mein Ziel über alle Grenzen hinaus bekannt zu werden, Unmengen an Lesern zu haben und in allen Wohn- und Dekozeitschriften zu erscheinen...Bei vielen habe ich aber den Eindruck, dass es um gar nichts anderes mehr geht...vielleicht bin ich da nicht ehrgeizig genug, keine Ahnung...mir hat es gereicht einfach ein wenig zu berichten und liebe Menschen kennenzulernen und mit dieser und keiner anderen Intension bin ich in das Projekt "Bloggen" gestartet.

Ich werde nun meinen liebsten Blogs treu bleiben und sie dann lesen und kommentieren, wenn ich Zeit und Lust habe und es wird wieder mehr ein Hobby als eine Verpflichtung sein. Auch kann ich sagen, dass ich viele liebe Menschen von der Bloggerwelt mit in meine private Welt nehmen darf und nun Freunde nennen kann.

Ich habe beschlossen diesen Blog hiermit zu schließen ohne viele Worte und mit einem ganz schlichten "Macht's gut"! Fotos from tiny Lake-House wird es aber bei Instagram geben! Wer Interesse hat, findet den Account hier auf dem Blog in der Sidebar verlinkt!  

Vielen Dank für eine schöne Zeit, Euer Interesse und die vielen lieben Worte! Ich wünsche jedem Einzelnen von Euch alles nur erdenklich Liebe und Gute!

Passt auf Euch auf!

...mit einem letzten lieben Gruß
Isa