Mittwoch, 20. Mai 2015

Begrünung eines alten Fensters...



Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe, Ihr hattet bisher alle eine schöne Woche, auch, wenn das Wetter in diesen Tagen nicht mehr ganz so traumhaft ist…bei uns ist es heute wolkig und windig…aber das hindert mich (und ich bin sicher, dass es bei Euch nicht anders ist) daran, meine Projekte weiter voran zu treiben. 


Im Schuppen lagert schon einige Zeit ein uraltes Fenster vom Dachboden des Hauses meiner Eltern. Es ist doppelflügelig und sieht etwas fertig aus. Da auch ein wenig der Wurm drin ist, habe ich beschlossen, dass es keinesfalls ins Haus kommt…aber wegwerfen finde ich auch total schade…

Was also tun? Memoboards braucht man draußen ja nicht unbedingt, gell?! Und es einfach nur ins Blumenbeet zu stellen war mir auch irgendwie zu langweilig. Ich hab dann ein wenig rumgesucht im WWW….dabei bin ich auf die wunderbare Seite www.bauen.de gestoßen…

Kennt Ihr die schon? Falls ja…WIESO WEIß ICH NICHTS DAVON??? :))) Jedenfalls habe ich dort ein wenig (ehrlich gesagt, ein wenig mehr) gestöbert und bin dann über einen Beitrag zu grünen Wänden gestolpert.

Ich finde die Ideen einfach nur genial…vor allem diese hier hat mir wunderbar gefallen:



Foto: www.antik-natur.de



Das ist auf jeden Fall die passende Idee für mein altes Sprossenfenster…jetzt fahre ich direkt mal los zum Baumarkt und besorge mir Draht und Sukulenten…ich dachte, ich teile das hier mit Euch…vielleicht hat der ein oder andere ja auch ein altes Fenster übrig und weiß nicht, was er damit anfangen soll?! Lach…und am Ende können wir dann den Sukulenten-Fenster-Vergleich machen auf unseren Blogs…das wäre doch mal was, oder?

Jetzt springe ich schon wieder davon und lege los…die Fotos vom fertigen Fenster folgen dann alsbald, gell?!

Fühlt Euch fest gedrückt und seid lieb gegrüßt

Isa




Kommentare:

  1. Was für eine geniale Idee! Ich habe noch einen Bilderrahmen vom Sperrmüll herum(f)liegen, den könnte ich umfunktionieren :-) Bitte zeig mal, wenn's fertig ist, ja?
    Viele Grüße
    Karen.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Isa,
    Ich kenne die Seite und hab auch schon tolle Ideen gesehen.
    Das Fenster sieht super aus. Bin auf dein's gespannte!
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Isa,
    was für eine super Idee. Die Seite muss genial sein, da schaue ich gleich mal vorbei.
    Nun bin ich auf Dein Fenster gespannt, spann uns nicht zu lange auf die Folter.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole
    Und das mit dem Treffen in Mainz machen wir, Christine ist auch begeistert.....
    Hast Du noch Termine frei???

    AntwortenLöschen
  4. It should be really pretty. I look forward to seeing it! xoxo Su

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe weder noch. Was ich gerade sehr schade finde.... Sieht absolut hammer aus, und ich freue mich auf deine Vetsion!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Sehr hübsch sieht dein Fenster aus.
    Schönes Pfingstfest und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  7. Hi Isa.... deine Ideen sind echt unschlagbar.... Klasse....ich komme aus dem staunen mal wieder nicht raus.
    Liebe Grüße, schönes Pfingstwochenende, drück dich Christine

    AntwortenLöschen