Donnerstag, 14. November 2013

KunstTraum

Hallo Ihr Lieben, 

da bin ich schon wieder! :) Erst einmal viiielen lieben Dank für die zahlreichen tollen Feedbacks und ehrlichen Worte Eurerseits zu meinem letzten Post. Ich hab mich riesig für so viel Akzeptanz, Verständnis und Zuspruch gefreut! Ihr seid einfach die Besten. Einige Leser habe ich tatsächlich verloren nach diesem Post...aber das ist vielleicht auch gut so...Überraschender Weise haben sich aber auch einige neue Leserinnen eingetragen...darüber habe ich mich ganz arg gefreut und ich wünsche Euch hier ganz viel Spaß und heiße Euch auf´s herzlichste Willkommen...und auch stille Leser des Blogs haben sich zu Wort gemeldet...wahnsinn...mit so viel tollem Feedback habe ich überhaupt nicht gerecht. Leser und Bloggerkolleginnen wie Euch wünscht man sich! 

Ich fand es auch toll, das meine Bloggerkolleginnen, die Wichtelblogs oder entsprechende Aktionen betreiben, sich kein bisschen angegriffen fühlten und auch gaaanz liebe und tolle Kommentare hinterlassen haben! Super Mädels...Danke!

Zu so tollen Lesern passt natürlich auch ein super toller Shop-Tipp :))) Ich bin gestern abend auf dem Heimweg von der Arbeit noch durch die Seitenstraßen der Mainzer Altstadt getingelt. Dabei bin ich auf ein (für mich) neues Lädchen gestoßen...gaaanz süß! Ich war hin und weg...und total happy es vor Weihnachten noch entdeckt zu haben! :)))

"KunstTraum" nennt es sich und die Regale sind voll mit ganz vielen lieben und originellen Sachen....Schmuck, Accessoires, Hüte, Taschen, Gestricktes, Gefilztes, schönes aus Holz oder Papier, allerlei liebe Sachen für Baby´s und Kinder oder auch Tiere...ich kann gar nicht alles aufzählen...Das Angebot ist so reichlich und vielfältig...ich bin immer noch ganz hin und weg! :))) ...und so eine liebe Besitzerin! 

Man findet dort ausschließlich liebevoll von Hand gefertigte Kunstwerke und Unikate...von Kunsthandwerkern, Künstlern und (Jung-)Designern, die sich ein Regal in dem Lädchen mieten und ihre Sachen dort ausstellen und zum Kauf anbieten. Eine tolle Sache...

Es gibt online eine Galerie (<-- hier verlinkt)...

Ich war auf der Suche nach einem Geschenk für ein Kind, dass schon alles hat :))) Dabei bin ich über dieses süße kleine Jeans-Monster gestolpert...



Ist das nicht toll??? Mal etwas ganz anderes...sehr originell und witzig, finde ich! 



Man kann es als Tasche oder "Sorgenfresser" nehmen oder einfach an eine Gaderobe im Bad oder Kinderzimmer hängen und als Utensilo hernehmen...Ich war direkt total verliebt! Es gas liebe Kerlchen auch noch in anderen Ausführungen, kleiner und ohne Arme und Beine...




Am liebsten würde ich es behalten und es für unsere Lotte hernehmen...ich könnte einen Teil ihres Spielzeuges darin aufbewahren...Mal schauen! :)))

Für alle, die in der Nähe wohnen und neugierig geworden sind: 

KunstTraum
Schönbornstraße 9
55116 Mainz 

Telefon: 0173 - 318 75 23
Homepage: www.kunsttraum.eu


Wer KunstTraum dann tatsächlich besucht: Unbedingt weitersagen, damit uns das tolle Lädchen noch gaaanz lange erhalten bleibt! 

So Ihr Lieben...ich muss jetzt in meinen nächsten Termin...Ich wünsche Euch einen tollen Abend und dann auch schon mal ein schönes Wochenende. Habt es fein!

Lieben Gruß

Isa










Kommentare:

  1. Liebe Isa,

    die Monstertasche ist sehr klasse und eine wunderschöne Idee und so vielseitig nutzbar. Als Sorgenfresser finde ich sie auch sehr schön.
    Zu deinem letzten Post kann ich nur sagen, dass ich das ähnlich sehe wie du.
    Ich finde jeder darf und soll mit seinem Blog das machen was er selbst mag und nicht
    was andere erwarten ;-).

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  2. Cool!
    Bei uns gibts auch so ein "miete-dein-Regal-Lade". Aber irgendwie find ich nie was, was mir gefällt. Vielleicht bin ich einfach zu überkandidelt :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Isa,
    die Tasche ist ja cool. Ich musste richtig lachen, als ich sie gesehen habe. Mit so einer Tasche würde mein Sohnemann bestimmt auch herumlaufen.
    Und ich kenne das, man kauft etwas für eine bestimmte Person und findet es dann selber so schön, das man es am liebsten behalten mag (mal unter uns, meistens mach ich das dann auch, grins). Aber für wen auch immer die Tasche nun ist. Der- oder diejenige wird sich bestimmt sehr darüber freuen. So eine hat schließlich nicht jeder.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Hi liebe Isa ....
    "...ein Kind, dass schon alles hat ... " wie schön!
    Da hast du ja das Richtige gefunden. Aber ich merke, du möchtest dich nicht so gerne trennen :O) .... bin gespannt.
    Ich habe vor einem Jahr in so einer Obstkiste meine ersten "weissrausch"-Sachen
    verkauft. Eine tolle Idee, es gibt so viele kreative Menschen die tolle Dinge zaubern können. Und ein perfekter Proberaum zum testen. Ich konnte die ersten Abrechnungen nicht fassen, wieviele Menschen ( fremde Leute, die nicht mir zum Gefallen etwas kaufen) meine Sachen mochten und gekauft haben.Ich war so stolz, als ich Weihnachten dachte ... an einigen Christbäumen im Land hängen meine Kugeln :O)
    Hi hi hi... also ich gehe gerne in solchen Geschäften stöbern und hätt ich ein Lädchen, gäb es sicher eine Ecke für Obstkisten :O)
    Danke für deinen Kommentar, darüber hast du nin vergessen mir zu verraten, wie euer Küchenfenster geöffnet/geschlossen wird ♥
    Und als klitzekleinen Nachtrag.... niemand zwingt oder erwartet von mir ... nur ich mich selber - leider! Würden es andere tun, wäre es einfacher!!
    Nun wünsche ich einen schönen Start ins Wochenende und schreib doch mal wie ´s auf der neuen Stelle läuft! Drück dich - Bussi -Katja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Isa,
    das Monsteretwas ist ja göttlich! Und zu deinem Statement: wir leben doch in einem freien Land und jeder der hier unterwegs ist, der kann sich sein Bloggerleben doch so einrichten wie ihm es gefällt! Ich persönlich tausche und wichtele sehr gern, aber ich verlange doch von niemanden es mir gleich zu tun.
    Ich lese deine Blog auch weiterhin sehr gern - so ganz ohne Geschenke... Obwohl... Dekoideen, die uns zeigst sind doch ein Geschenk! Und wenn mich deine Bilder inspirieren, dann komm ich immer wieder gern vorbei und fühle mich auf diese Art und Weise durchaus auch beschenkt!
    Also, bleib dir treu und weiter so und auf die Leser die du nun verloren hast, kannst du doch getrost verzichten.

    Ein wunderschönes Wochenende
    deine Karin

    AntwortenLöschen
  6. Jeans-Monster.... ich lach mich weg, das Teil sieht sooo obergenial aus!!
    Falls es das auch in groß gibt, könnte man wahlweise ja auch ein ganzes Kind reintun und... äh... ja, es gibt halt so Tage. ;-)
    Monstermäßige Novembergrüße vom
    LandEi

    AntwortenLöschen