Donnerstag, 25. Juli 2013

DIY-Deko-Kamin

Hallo Ihr Lieben, 

na seid Ihr alle schon wach und fleißig bei der Arbeit, dabei den Haushalt zu schmeißen oder am Gärtnern? Bei uns strahlt schon wieder die Sonne und es verspricht ein heißer Tag zu werden...Ehe ich mich heute in die Arbeit stürze, werde ich Euch ein paar Fotos rüberschicken...Ich habe Euch nämlich noch gar nicht meinen selbstgebauten Deko-Kamin im Schlafzimmer gezeigt...Das hole ich jetzt mal eben nach! :)

Ich fand die Dinger auf allen möglichen Fotos in Wohnzeitschriften und Büchern immer so toll und wollte unbedingt auch einen Kamin haben. Leider hatte unser Haus so etwas von sich aus nicht zu bieten...

So ein Teil aus Holz kam aber nicht in Frage...das sind so Kaminumrandungen...gibt es in allen gängigen Katalogen zu kaufen...Sieht zwar schön aus, aber ich wollte es etwas solider, also bin ich nach einigen Tagen hin und her überlegen in den Baumarkt gefahren und habe mir Hebelsteine besorgt. Das sind diese weißen Steine, die man ganz leicht heben und sägen und mit Kleber zusammen-mauern kann. 

Im Internet habe ich mir dann noch ein paar alte Fliesen aus Ton besorgt...im Weinberg ein paar flache Bruchsteine...und im Schuppen lagen noch eine alte Spanplatte für den Untergrund und ein alter Holzbalken herum...und mehr habe ich gar nicht gebraucht...oder doch...einen Sack Rotband-Verputz! Das war es jetzt aber wirklich :) ! Ach ja, und ich musste natürlich einen Kampf mit dem Helden bestreiten...der hat das mal wieder überhaupt nicht verstanden und gefühlte 1000 Mal gefragt, wofür wir das brauchen... :)))

Hier das Ergebnis...die Sonne hat ein wenig gestört beim Fotografieren heute...ich hoffe, ihr verzeiht es mir :)))




Auf dem Kaminsims präsentiere ich allerlei Fundstücke. In dem Bilderrahmen ist ein Spruch von Astrid Lindgren eingerahmt: "Die Welt ist voll von Sachen und es ist wirklich nötig, dass sie jemand findet". Ich finde das passt so toll zu all den Fundstücken oder Erinnerungsstücken, die dort stehen...








Und hier die Fundstücke :), die den Kamin derzeit schmücken...







Die Laterne mag ich besonders gerne...die sieht so richtig schön shabby aus...






Dieses mdf-Ornament hatte ich noch in meinem Fundus. Es hat dann kurzer Hand den Weg auf den Kamin gefunden...ich hoffe, ihr erkennt das auf dem Foto :)...




Den silbernen Hirsch hat mein Mann mir vor Jahren mal zu Weihnachten geschenkt...er passt perfekt an den Schornstein, oder? :) Der ist übrigens auch künstlich angelegt...an dieser Stelle ist eigentlich gar kein Schornstein vorgesehen...aber es musste ja echt wirken... :))) Das Gesicht des Helden als ich auch noch mit dem Schornstein ankam, hättet ihr gar nicht sehen wollen...Lach...er hat es manchmal aber auch wirklich schwer mit mir...geb ich ja zu...aber nur ganz leise...pssst...




So ganz zufrieden bin ich noch nicht...ich suche schon eine Weile nach einer Art Säulen, die ich noch anbauen kann...aber manchmal dauert es ewig, bis einem das Passende über den Weg läuft...Ihr kennt das ja sicher auch! Außerdem hätte ich auch gerne den Sims noch mit etwas verkleidet...ich warte noch auf das passende Holzbrett, das eine super schöne shabby Optik mitbringt und lang genug ist, um für den kompletten Sims zu reichen...Gut Ding braucht eben Weil! :)))

Schön ist vor allem an dem Teil, dass es so vielseitig in der Dekorationsmöglichkeit ist. Ich hatte auch schon einen Korb mit vielen Kerzen drin stehen...




Manchmal, vor allem im Herbst und Winter, liegen dann Tannenzapfen drin oder Holzscheiten...die Möglichkeiten sind echt unbegrenzt...einfach super, für eine Dekotante, wie mich! :) 

So Ihr Lieben, jetzt muss ich aber schnellstens mal an meine To-Do-Liste für heute, sonst schaffe ich das alles gar nicht mehr! Ich lasse Euch allerliebste Grüße da und drücke Euch ganz fest!

Eure 

Isa


Kommentare:

  1. Liebe Isa,
    wow, ist der schön!!! Wirklich toll! Und zauberhaft dekoriert.
    Hab einen schönen Tag,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, du "Sachensucherin",

    der Kamin ist ein Traum, und wirkt auch, ohne dass er seine ursprüngliche Bestimmung erfüllt.
    Das ist einfach wunderschön geworden, und deine Fundstücke kommen damit erst richtig zur Geltung, ich liebe es ja auch, immer wieder umzudekorieren.
    Astrid Lindgren - ich bewundere sie sehr, kennst du das Buch über sie
    "Bilder ihres Lebens" ? Ein Geheimtipp ;o)

    Sonnige Grüße
    sendet dir
    Salanda

    P.S.: Kannst du die Sicherheitsfrage abschalten, das macht das Kommentieren leichter ;o)

    AntwortenLöschen
  3. So und nun brech ich ja vollends ab...wie genial ist das denn!
    Das versuche ich auch...bald, also gaaaanz bald! Isa du bist echt ein Genie!
    So nun hoffe ich du schaffst das mit deiner To-Do-Liste - aber immer schön dran denken...Leben muss man genießen! Also mach mal shön piano...die Arbeit wartet auch mal ein paar Minuten auf dich!
    Der Spruch ist stark...den klaue ich mir mal , wenn´s für dich ok ist! Danke für´s zeigen!
    Ich schick dir liebstenknutschknuddeligstensommersonnengrüße
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Isa,
    Du bist ja ein richtiges Naturtalent! Der Kamin sieht echt klasse aus, hier ein riesen Kompliment an dich! Mit deinen schönen Fundstücken machst du alles noch viel schöner und nun hast du einen richtigen gemütlichen Ort in deinem Haus geschaffen. Im Winter traumhaft schön und romantisch, wenn die Kerzen so vor sich hin flackern.

    Nun wünsche ich dir aber einen tollen Sommertag:-)
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Isa,

    der ist nicht nur schön, der ist super, super schön und wie gut, dass du den Kampf mit deinem Helden gewonnen hast. Ich kann mir richtig gut vorstellen, wie "Mann" so etwas findet.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Isa,
    der Kamin ist ein Träumchen. Und so vielfältig. Für so Dekotanten wie uns ein gefundenes Fressen.
    Der Spruch von Astrid Lindgren gefällt mir sehr gut und es ist doch wunderbar, was man alles so findet.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Isa!

    Das ist ja ein toller Kamin!
    Super gebaut! Und sogar mit 'exchtem' Abzug! :-)

    Die Laterne macht sich da wirklich gut drin!
    Da kann man mal sehen, wie schön das wirken kann, wenn man Dinge recycelt!
    Ich freue mich auch schon, wenn wir die hölzerne Terrassen-Brüstung austauschen müssen...:-) !

    Sei lieb gegrüßt und ich wünsche Dir ein sonniges Wochenende!
    Bei uns wird es super heiß!

    Trix

    AntwortenLöschen
  8. Wirklich eine Augenweide, der Kamin, liebe Isa....ganz viel Freude damit, ein sonniges WE und liebe Grüße, Anna!

    AntwortenLöschen
  9. I love your fireplace and your blog!
    thank you for joining me
    daisy j

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht ja toll aus! wie ein echter
    Danke für deinen netten Kommentar bei mir
    Lg
    Elma

    AntwortenLöschen