Dienstag, 2. Dezember 2014

Der geschenkte Gaul....ist jetzt shabby...

Hallo meine Lieben,

da bin ich wieder...ist schon wieder eine Weile her, gell...und ich würde Euch wirklich gerne schon schöne Weihnachtsdekorationen zeigen...aber zu meiner Schande muss ich gestehen, dass es bei uns noch gaaar nicht weihnachtet...zum weihnachtlichen Dekorieren werde ich wohl erst am Donnerstag und am Wochenende kommen...aber dann zeige ich Euch natürlich ganz viele Fotos!

Ich habe aber jede Menge geschafft und es ist nicht so, dass ich untätig rum saß!

Ich wollte Euch mal fragen, ob Ihr noch Ideen habt, wie ich den "geschenkten Gaul" aufmöbeln kann. Ich hatte ja im letzten Post schon mal drüber berichtet! 

Hier die vorher Fotos...



Inzwischen sieht das Dingelchen so aus...



Ich hab ihn weiß angepinselt...das hatte ich ja schon gezeigt! Hab übrigens Wandfarbe dafür genommen. Klappt super...Hält gut, deckt gut und bröselt nicht, wenn es trocken ist. Färbt auch seltsamerweise nicht ab, wenn man dran fasst! :)))

Dann hat er aus einem Filsband ein Halfter bekommen und aus Hanf (nimmt man eigentlich zum Abdichten von Wasserrohren) hab ich ihm einen Schweif und eine Mähne gezaubert...aber irgendwie fehlt noch was???!!! Oder was meint Ihr? 

Ich hab schon dran gedacht, ihm unter das Halfter so ein Spitzenband zu legen...hmmm...ich bin auf Eure Vorschläge gespannt!

Für heute war es das auch schon wieder von mir! Ich lese bei allen anderen fleißig mit und freue mich über die weihnachtlichen Anregungen! Zum kommentieren fehlt mir in diesen Tagen die Zeit...aber wartet nur ab...zwischen den Jahren geht es wieder rund mit den Kommi´s bei Euch!

Jetzt muss ich noch die ganzen tollen Sachen, die wir in den letzten Tagen für den Shop bearbeitet haben, einstellen!

Hier nochmal der Link zum Shop...für alle, die reinschauen wollen...















Fühlt Euch gedrückt!

Alles Liebe

Isa

Kommentare:

  1. Hallo Isa,
    Wow...da hast du dir ja viel Mühe gegeben mit dem Pferdchen.
    Sieht toll aus.
    Bin schon gespannt auf deine Weihnachtsdeko und wünsche dir viel Freude und ein kreatives Händchen beim dekorieren.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. wow, der Gaul ist ja spitzenmäßig geworden. sieht echt toll aus und gleich viel hübscher. ;) LG, Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Isa,
    sehr schön schaut das Hottehü aus und wundervoll die Sachen die in den Shop gezogen sind.
    Ich freu mich wie Bolle auf deine große Post :-))) ich werde dich auf dem Laufenden halten.
    Liebe Grüße von Tatjana und schönen Abend

    AntwortenLöschen
  4. Jeeeeeeeeee ,liebe Isa des Pferdle ist ja super ...des mit dem Spitzenband ist super..aber Du machst das schön hab einen schöne Woche liebste Grüße von der Schneebesenlichtletante

    AntwortenLöschen
  5. Hallo! Hast du schon mal über einen Sattel für das Pferdchen nachgedacht.... In rot vielleicht? Oder nur eine Satteldecke?
    Nimms gelassen, es wird sowieso Weihnachten :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Isa,
    das Pferdchen sieht super schön aus.
    Aber auch alles andere was Du uns zeigst gefällt mir richtig gut.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Meine liebe Isa,

    Was für eine Verwandlung, wow. Dein Pferdchen sieht nun richtig edel und hübsch aus, ich bin total begeistert. Ein bisschen Spitze würde es sicher noch vertragen, kann ich mir sehr gut vorstellen.
    Du hast aber schöne Sachen für deinen Shop fertig gestellt. Ach der kleine Hocker/Schemel... das wäre etwas für mich... wäre da doch nur nicht diese blöde Grenze zwischen uns und die hohen Kosten für die Lieferung bzw. Zoll. Ich denke, du wirst nicht lange auf den Sachen hocken bleiben, so schön wie die alle sind.

    Bin schon auf deine Weihnachts-Deko gespannt, ganz viel Spass beim dekorieren.

    Herzliche Grüsse schickt dir
    deine Rosamine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Isa,
    so ein Pferdchen ist ein Traum, ich hätte auch so gern eins, auch wenn ich noch nicht mal wüsste wohin damit. Nun ja, aber hier geht es um deins und es ist wirklich schick geworden. Ich gebe dir aber recht, es fehlt was. Vielleicht würde ich ihm eine Art Sattel oder Decke über den Rücken legen, oder einen Hut. Jetzt zu Weihnachten könnte es auch ein Glöckchen um haben, aaaaber es soll ja kein Rentier werden ;-) Ich bin gespannt was du draus machst.
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  9. Woooow, der absolute Hammer, ein Traum von einem alten Pferd, würde ich dir sofort abkaufen ;D
    Lese zu gerne deinen Blog, gern mehr davon

    Liebste Grüße
    Josi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Isa,
    wunderschön dein Perd. Ich hatte bei genauerem Betrachten auch wie Stine den Gedanken, dass auf seinem Rücken etwas fehlt. Aber ich bin mir sicher, du findest eine schöne Lösung.
    Ich wünsche dir eine besinnliche Adventszeit.
    Alles Liebe Alex

    AntwortenLöschen