Donnerstag, 18. Dezember 2014

Hundekörbchen im shabby chic

Hallo Ihr Lieben, 

da es bei uns im Haus immer noch nicht weihnachtet, zeige ich Euch zwischendurch einfach mal, was ich so gezauberet habe aus einer alten Schublade! Zur Weihnachtsdeko werde ich am Wochenende erst kommen! Dann muss ich Euch auch noch zeigen, was mir die liebe Ina (Hobina) gesendet hat...aber alles zu seiner Zeit und wenn es schön in Szene gesetzt ist!

Heute habe ich ein tolles Hundekörbchen aus einer alten Schublade fertig gemacht...schaut mal...


Ist das nicht süß???!!! Ich würde es am liebsten behalten und Lotte wohl auch...denn als ich es eben für den Shop vermessen und fotografieren wollte, lag sie drin! Leider hat Lotte schon so viele schöne Sachen im Haus rumstehen, dass sie das diesmal nicht behalten darf und kann! :)))


Der Held hat sich extra viel Mühe mit der Pfote und dem Aussägen gegeben. Ist fein geworden, finde ich! 

Nach diesem kurzen "Hallo" verabschiede ich mich auch gleich schon wieder...es steht einfach zu viel an in diesen Tagen...inkl. eines Krankenhausaufenthaltes eines Familienmitgliedes...Ihr hört aber vor Weihnachten nochmal von mir!

Ganz lieben Gruß und tausend Dank für die vielen lieben weihnachtlichen Grüße und Kommentare hier! 

Isa

Kommentare:

  1. Alles zu seiner Zeit..... Lass ich mal nicht hetzen :)
    Erst die Familie, dann der Rest
    Schöne Weihnachtstage, trotz allem
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Voll süß!!!!!!
    Mörfi schläft auch in einen alten Lade *g*

    Nur keinen Stress :o)

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Isa,

    Was für ein geniales Hundekörbchen, wow. Bei mir gibt es auch gerade alte Schubladen zu sehen, aber bei meinen beiden Hundedamen müsste ich eine überdimensional grosse Schublade nehmen, damit die beiden dort Platz hätten:-)
    Hoffe es ist nichts schlimmes betr. deinem Spitalbesuch.

    Sei ganz herzlich gegrüsst von
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,liebe Isa
    "zucker "dieses Hundekörble ein dickes Lob an Deinen GG..Dir und Deinen Lieben
    "Gesegnete Weihnachten" von Herzen die Schneebesenlichtletante

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen.. was eine süße Idee..

    Unsere Lizzy hatte am Anfang einen riesigen Übersee-Koffer, aber der war dann doch einfach zu klein, den Hundchen sollte sich ja richtig ausstrecken können und das geht bei Lizzys Größe net so gut in einer Lade oder Koffer.. hihi..

    Aber dafür hat sie als Daybed im Wohnzimmer diesen Shabby-Sessel mit Geflecht und im Arbeitszimmer ihr weiches riiiiiesiges Hundebettchen. aber das dauerte bis ich fündig wurde.. denn der Sessel musste ja auch noch eine größere Sitz.. ähm Schlummerfläsche bieten..

    Ich wünsche noch einen wunderschönen Abend
    ♥-liche Grüße
    Gina

    AntwortenLöschen