Donnerstag, 20. Juni 2013

Es grünt und blüht...

Hallo Ihr Lieben, 

na??? genießt Ihr alle schön die Sonne und die Wärme...na ja, was heißt Wärme?! Hitze trifft es wohl eher...Bei uns war es die letzten beiden Tage so elendig heiß, dass es kaum auszuhalten war...und ich musste ausgerechnet an diesen beiden Tagen auch ganztags ins Büro...schnief und jammer...

Wie das immer so ist...erst wird gemeckert, weil es nur kalt ist und regnet...jetzt meckert jeder, weil es zu heiß ist...Lach! Immer wieder das gleiche Spiel, oder?! Aber ich bin jetzt gar nicht mal so unbedingt hier, um mich mit Euch übers Wetter zu unterhalten :))) Ich wollte Euch schnell mal zeigen, wie wunderbar unsere Seerose dieses Jahr wieder blüht...






Auch am Teichrand grünt und blüht es eifrig zwischen den Spruchsteinen...










Auch die Rose neben der Haustür steht endlich in voller Blüte...das sieht so schön aus und ich freue mich jedes Mal, wenn ich heim komme und sie sehe...Ich habe sie damals in einer Fundgrube super günstig und radikal reduziert gekauft und habe sie mal neben die Tür gesetzt...Das sie je so schön und groß werden würde, hätte ich nicht gedacht, denn sie sah beim Einkauf etwas gammelig und fertig aus...Sie tat mir damals leid und weil sie farblich so schön zur Fassade des Hauses passte, gab ich ihr eine Chance...Hat sie mir wohl hoch angerechnet, die Gute, denn seit sechs Jahren blüht sie jedes Jahr wieder auf´s neue so schön...








So Ihr Lieben, jetzt möchte ich Euch noch ein herzliches DANKE rüberschicken, denn Ihr habe schon wieder so fleißíg gelesen und kommentiert zu meinem letzten Post. Ich freue mich wirklich immer sehr über Eure Feedbacks! 

Am Wochenende...wenn diese stressige Woche endlich vorbei ist...mache ich mich auch wieder fleißig ans kommentieren bei meinen Blognachbarinnen...mitgelesen habe ich still und leise auch in den letzten Tagen...das ist eine tolle Entspannung nach erledigter Arbeit. 

Ich drücke Euch fest und lasse Euch liebste Grüße da...

Eure 

Isa

Kommentare:

  1. Drück zurück liebe Isa!
    Da ist ja mal eine Rose - sooo groß!Bestimmt duftet sie herrlich! Meine Nachbarin hat auch eine schöne Rose und wenn ich lieb bin, dann schenkt sie mir eine Blüte ab .O) nett nicht!!! Auch die Seerose ... so schön!
    War denn bei dir noch kein Unwetter ? Hier hat es sich nach dem Gewitter ganz angenehm abgekühlt (
    ich will schon fast sagen ZU kühl !!!! )
    Genieße dein Paradies, liebe Grüße Katja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Isa,
    die Seerosen sehen wunderschön aus.Wir haben leider keine auf unserem kleinen Teich.
    Mit dem Wetter hast du Recht,irgendwie sind wir alle immer am meckern. Muß wohl so sein :o)
    Liebe Grüße Stephie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Isa,
    wow, es blüht ja toll bei Dir. Wunderschoen!
    Hier hat es sich ein wenig abgekühlt. Es gewittert auch etwas.
    Hab einen schönen Abend,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Isa,

    wie schön es bei Dir im Teich und herum blüht.
    Schön auch Deine blühenden Dachwurze.
    Die Seerose hat eine schöne Farbe.Hast Du auch Besuch von den Fröschen?

    Ich wünsche Dir eine nicht mehr so stressige Woche - zum Glück ist es nur noch der Freitag.
    Dann hast Du es geschafft.

    Herzlichst

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Isa,
    Du hast auch noch einen Teich, wie schön.
    Die Seerosen sehen klasse aus.
    Und welche Überraschungen in Sachen Haus warten noch so auf uns?
    Ich bin gespannt und freue mich,
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Isa,

    hihi die Idee hatte ich auch. Ich habe gestern auch mal den Fotoapparat mit nach draußen genommen. Deine Steinpflanzen blühen wunderschön und die Rose neben der Haustür ist wunderschön und ein toller Blickfang.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Isa, was für wundervolle Gartenbilder. Deine Seerose ist wunderschön und die Dachwurzeln? (Steinpflanzen) blühen ja fantastisch. Herzlichen Dank für diesen lieben Post. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen